Oracle und IBM sponsern netCom Jugendforum

Wien/Wels (OTS) - Internet und IT sind unverzichtbare Einflussfaktoren für den unternehmerischen Erfolg. Die heutige Jugend - die Internet-Generation - ist der Nachwuchs der Unternehmen. Jugendliche sind die Mitarbeiter der Zukunft. Der Nachwuchs muss frühzeitig lernen, diese Technologien sinnvoll einzusetzen. Dem wird auf der netCom 2002 in Zusammenarbeit mit Oracle und IBM im Jugendforum Rechnung getragen.

Zum Jugendforum der netCom 2002 am 18.4.2002 von 14.00 - 18.00 Uhr sind interessierte Klassen von HTLs und Fachhochschulen eingeladen, die sich auf ein spannendes Programm freuen können.

Die Jugendlichen erwartet

- jugendgerechte Vorträge von IT- und Internet-Experten, die
die technologischen Themen und ihre Bedeutung für die Wirtschaft erläutern,

- ein Messequiz mit Fragen rund um Internet und IT, bei dem für die Gewinner dank Oracle und IBM interessante Preise winken,

- der - selbstverständlich - kostenlose Besuch der Messe,

- und zum Abschluss eine Diskussionsrunde mit den Fachleuten,
die durch die Fragen der Schüler gestaltet wird.

Fünf Gewinner des Messequiz des netCom 2002 Jugendforums erhalten die Gelegenheit einer kostenlosen Ausbildung, zugeschnitten auf ihre Erfahrungen zwischen 2 bis 10 Tagen, in einem österreichischen Oracle Schulungszentrum. Dieser intensive Kurs bietet den Jugendlichen professionelle und fundierte Lernchancen. Für weitere 10 Jugendliche winken kostenlose Lizenzen von IBM WebSphere Homepage Builder (for Windows oder for Linux), der Lösung für die professionelle Homepage-Entwicklung. Es lohnt sich mitzumachen!

"Das netCom-Konzept der Internet- und IT-Fachmesse ohne Fachchinesisch für KMUs hat uns sehr angesprochen. Das Jugendforum halten wir für eine sehr sinnvolle Abrundung des gesamten Messekonzeptes", erläutert Nina Sedlak, Channel Managerin bei Oracle in Wien die Entscheidung des Unternehmens für das Sponsoring. "Ausbildung und Nachwuchsförderung haben für Oracle sehr hohe Priorität. Darum sind wir sehr gerne als Sponsor dabei." Günter Graf, Manager der Business Partner Organisation, IBM Österreich, ergänzt:
"Dem können wir uns nur anschließen. Nachwuchsförderung ist auch für IBM ein Top-Thema. Das netCom Jugendforum zu unterstützen war daher keine Frage."

Aus organisatorischen Gründen bitten die Veranstalter darum, interessierte Klassen mit Teilnehmeranzahl bis spätestens 15.1.2002 anzumelden. Die netCom findet vom 17. - 19.4.2002 am Messegelände in Wels statt. Nähere Informationen sind direkt bei der Welser Messe oder im Internet unter www.netcom.co.at verfügbar.

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Wimmer
Messegelände
A-4601 Wels
Tel.: 07242/9392-6654
Fax: 07242/9392-66451

Andrea Drescher
Oberhub 14
A-4083 Haibach
Tel.: 07279/8544
Fax: 07279/8545

e.wimmer@welser-messe.com andrea.drescher@creapower.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WMI/OTS