Einladung: Eröffnung in der Rudolfstiftung am Donnerstag

Physikalisches Institut wurde neu renoviert

Wien, (OTS) Das seit 1974 bestehende Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation der Krankenanstalt Rudolfstiftung hat räumlich aufgestockt. Am Donnerstag findet die offizielle Eröffnungsfeier des um mehr als 300 m² erweiterten Institutes statt.

Ein Team bestehend aus Ärzten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, medizinisch-technischem Fachpersonal sowie einem Heilmasseur führte im Jahr 2000 etwa 70.000 Behandlungen an rund 6.800 PatientInnen durch. Zum Aufgabengebiet zählen sowohl die stationäre Betreuung als auch die Nachbehandlung und das Physikalische Betriebsambulatorium der Krankenanstalt Rudolfstiftung. Um ein derart umfangreiches Aufgabenspektrum weiterhin qualitativ hochwertig abdecken zu können, übersiedelte das Institut in das Altgebäude der Rudolfstiftung und wurde um insgesamt rund 26,5 Millionen Schilling renoviert.

Zu Eröffnungsfeier laden Sie Gesundheitsstadträtin Prim. Dr. Elisabeth Pittermann-Höcker, Dr. Wilhelm Marhold (Ärztlicher Direktor der Krankenanstalt Rudolfstiftung), Prim. Dr. Günter Gal
(Vorstand des Institutes für Phys. Med. und Rehabilitation) herzlich ein.

o Bitte merken Sie vor:

Zeit: Donnerstag, 8. November, 10 Uhr
Ort: 3., Boerhaavegasse 13, Hochparterre, Altgebäude der Rudolfstiftung

(Schluss) rog/bw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Andrea Rogy
Tel.: 53 114/81 231
Handy: 0664/516 44 73
e-mail: andrea.rogy@ggs.magwien.gv.at
Wiener Krankenanstaltenverbund - Generaldirektion
Stabsstelle Public Relations
Birgit Wachet
Tel.: 53114/66032
e-mail: birgit.wachet@kav.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK