PRESSEEINLADUNG: Ferrero-Waldner trifft bulgarischen Außenminister in Wien

Salomon Passy seit Juli 2001 neuer bulgarischer Außenminister

Wien (OTS) - "Außenministerin Benita Ferrero-Waldner trifft am Mittwoch, den 7. November 2001 mit dem bulgarischen Außenminister Salomon Passy zu einem Arbeitsgespräch in Wien zusammen. Außenminister Passy hat nach den Wahlen in Bulgarien im Juli dieses Jahres sein Amt angetreten. Im Zentrum der Gespräche werden bilaterale Wirtschaftsbeziehungen, die Vorbereitungen auf den EU-Beitritt Bulgariens sowie die Donaukooperation ("Danube Cooperation Process") stehen. Zu dieser Zusammenarbeit der Staaten des Donaubeckens hatte Österreich am 6. Juli gemeinsam mit Rumänien, der Europäischen Kommission und dem Stabilitätspakt eingeladen.

Ein Schwerpunktthema wird auch die bilaterale Zusammenarbeit im Rahmen internationaler Organisationen darstellen: dies vor allem im Hinblick darauf, dass Bulgarien in der Periode 2002/2003 als eines der nicht-ständigen Mitglieder dem UNO Sicherheitsrat angehören wird.

Weitere Diskussionsthemen beim Treffen der beiden Außenminister werden die Zusammenarbeit im polizeilichen Bereich und der gemeinsame Kampf gegen die Organisierte Kriminalität, sowie bilaterale und multilaterale Bemühungen im Kampf gegen den Terrorismus sein.

Im Anschluss an das Gespräch findet eine Pressekonferenz statt, zu der die Presseabteilung des Außenministeriums die Medienvertreter herzlich einlädt:

Ort: Ballhausplatz 2, 1. Stock, Grauer Ecksalon

Zeit: Mittwoch, 7. November, 11.00 Uhr

Für Film- und Fotojournalisten besteht vor dem Gespräch eine Film-bzw. Fotogelegenheit:

Ort: Ballhausplatz 2, 1. Stock, Grauer Ecksalon

Zeit: Mittwoch, 7. November, 09.15 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung des Außenministeriums
Tel.: 01-53115-3262 Fax: 01-53185-213
e-mail: abti3@bmaa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA/OTS