Messerstich in Wien 21.,

Wien (OTS) - Am 3.11.2001, gegen 22.30 Uhr, stach der 20- jährige Matthias T. aus Wien 21., einen 17- jährigen Jugendlichen in seiner Wohnung in Wien 21., Berzeliusgasse, mit einem Messer in den rechten Oberschenkel. Der Grund dafür ist bis dato nicht bekannt. Der Verletzte wurde in das LBK verschafft, Matthias T. festgenommen. Die Erhebungen werden vom Bezirkspolizeikommissariat Floridsdorf geführt.

Fd/4.11.2001

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO