"profil": Mehrheit sieht Bundespräsident als besten Außenpolitiker

54% sehen Österreich von Klestil am besten vertreten - nur 20% nennen Kanzler Schüssel als besten internationalen Vertreter -Zustimmung für Klestil bei FPÖ Sympathisanten höher als bei ÖVP Wählern

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, hält eine Mehrheit der Bevölkerung Bundespräsident Thomas Klestil für den besten Vertreter Österreichs im Ausland.

In der im Auftrag von "profil" vom Linzer Meinungsforschungsinstitut market durchgeführten Umfrage gaben 54% der Befragten an, dass ihrer Meinung nach der Bundespräsident Österreichs Interessen im Ausland am besten vertrete. Nur 20% fühlen sich international von Bundeskanzler Wolfgang Schüssel am besten vertreten.

Unter SPÖ Sympathisanten erhält der Bundespräsident Spitzenwerte von 71%. Bemerkenswert ist, dass Bundespräsident Thomas Klestil bei FPÖ Wählern mit 42% Zustimmung höhere Akzeptanz für seine diplomatischen Aktivitäten genießt als bei ÖVP Anhängern, wo er nur 35% Zustimmung erreicht.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 534 70 DW 2501 und 2502

"profil"-Redaktion

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO/OTS