ÖAMTC: Zwischenfall bei Sessellift- Bergeübung in Tirol

ÖAMTC-Flugretter verletzt

Wien (ÖAMTC-Presse) - Zu einem Zwischenfall kam es
Samstagvormittag bei einer Sessellift - Bergeübung, die die Crew des ÖAMTC-Notarzthubschraubers "Christophorus 5" unter Mitwirkung der Bergrettung nahe der Ehrwalder Alm in Tirol durchführte.

Bei der Übung stürzte der ÖAMTC-Flugretter von einem Sessel des Liftes etwa sechs Meter tief ab. Er erlitt eine Knöchel - und Rippenfraktur und wurde von "Christophorus 5" umgehend nach Zams ins Krankenhaus gebracht.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale /Gü

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC