Grafik: Österreich ist beliebtestes Reiseziel der Inländer

Destinationen in Prozent der Reisen mit vier und mehr Übernachtungen

Wien (PWK-Grafik28) - Bei rund 32,6 Prozent aller Reisen mit vier oder mehr Übernachtungen ist das Reiseziel Österreich. Damit ist das Heimatland das mit Abstand beliebteste Reiseziel der im Inland wohnhaften Bevölkerung. Dies geht aus den jüngsten Daten des Mikrozensus vom Dezember 2000 hervor. Zweitbeliebteste Destination ist Italien mit 15,8 Prozent, gefolgt von Griechenland (7,2 Prozent), Kroatien (7,0 Prozent), Spanien (5,8 Prozent), Türkei (5,2 Prozent) und Deutschland (2,8 Prozent).

Die PWK-Grafik "Österreich ist beliebtestes Reiseziel der Inländer" der Wirtschaftskammer Österreich ist erhältlich unter
http://wko.at/dst_SZ_Details.asp?SNID=18930

Rückfragen & Kontakt:

Abteilung für Statistik
Mag. Robert Koza
Tel.: (01) 50105-4101

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK