Neue Veranstaltungen zu "Alles was Recht ist"

Sozialversicherungs- und Pensionsberatung, Mutterschutz und Familienrecht am 7. und 8. November

Nenzing/Altach/Wolfurt (VLK) - Am Mittwoch, 7. November
und Donnerstag, 8. November 2001 stehen weitere Informationsveranstaltungen aus der Reihe "Alles was Recht
ist" für Frauen auf dem Programm. ****

Im Mittelpunkt stehen die Themen Sozialversicherungs- und Pensionsberatung (Mittwoch, 7. November 2001, 20.00 Uhr, VS
Altach, Aula), Mutterschutz, Kinderbetreuungsgeld und Arbeitslosenversicherung (Mittwoch, 7. November 2001, 20.00
Uhr, Nenzing, Ramschwagsaal) und Familienrecht (Donnerstag,
8. November 2001, 20.00 Uhr, Wolfurt, Kultursaal).

Die Veranstaltungen sind kostenlos und frei zugänglich. Organisiert werden die Informationsveranstaltungen von den Regionen-Sprecherinnen in Zusammenarbeit mit dem
Frauenreferat im Amt der Vorarlberger Landesregierung. Ziel
ist, dass möglichst viele Frauen in allen Regionen des Landes
eine kostenlose und gezielte Beratung erhalten.
(so/ug,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20136
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL