Ausschreibungen: Internet-Service für die Bauwirtschaft

Standardisierte Leistungsbeschreibungen in wien.at

Wien, (OTS) Die Stadt Wien nutzt das Internet schrittweise auch zur Optimierung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren. So werden als neuer Service für die Bauwirtschaft ab sofort die standardisierten Leistungsbeschreibungen der Stadt Wien kostenlos zum Download in wien.at angeboten: www.wien.at/mdbd/ava/index.htm
Die standardisierten Leistungsbeschreibungen - von Elektroinstallationen über Hochbauarbeiten bis zur Nachrichtentechnik - bilden die Basis für objektbezogene Ausschreibungen der Dienststellen der Stadt. Zusätzlich sind in dem neuen wien.at-Service Informationen über die ÖNORMEN, die die Grundlagen für Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung (AVA) bilden, Informationsblätter für Bieter und für die Erstellung von Leistungsverzeichnissen sowie ein Überblick über den EDV-Einsatz bei der Stadt Wien in diesem Aufgabenbereich zu finden.****

Ziel des neuen Informationsangebotes ist die Intensivierung und Verbesserung des Datenträgeraustausches zwischen der Stadt Wien und ihren Auftragnehmern. Die Stadt Wien stellt den Unternehmen mit den Leistungsbeschreibungen die textlichen Grundlagen für eine (Vor-)Kalkulation der Leistungen zur Verfügung. Vor allem bei der Bearbeitung einer Ausschreibung ergeben sich dadurch für die Unternehmen Kosten- und Zeitvorteile. Sollte kein geeignetes AVA-Programm zur Verfügung stehen, stellt die Stadt Wien auf der neuen Web-Seite auch ein Programm zum Bearbeiten eines Ausschreibungsdatenträgers zum kostenlosen Download zur Verfügung. Mit diesem können Leistungsverzeichnisse ausgepreist, ein Datenträger erstellt und auch ausgedruckt werden. Dadurch erspart sich der Bieter das händische Ausfüllen des Angebotes.
Bereits seit einiger Zeit werden auf wien.at auch die aktuellen Ausschreibungsbekanntmachungen von offenen Verfahren, die im Amtsblatt der Stadt Wien veröffentlicht werden, angeboten. In den kommenden Monaten sollen auf dieser Plattform auch vermehrt die Ausschreibungsunterlagen selbst zum Download angeboten werden. Zukünftig wird es damit möglich sein, über diesen elektronischen Weg per Mausklick noch umfassendere und detailliertere Informationen über die Ausschreibungstätigkeit der Stadt Wien zu bekommen.

Als Ziel nannte der Leiter des zuständigen Dezernates der Magistratsdirektion- Stadtbaudirektion, Dipl.Ing. Heinz Lukesch, gegenüber der Rathauskorrespondenz "eine lückenlose EDV-Unterstützung der Auftragsvergaben der Stadt Wien im Baubereich von der Ausschreibung über die Angebotseröffnung bis zur Abrechnung." (Schluss) ger

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Rudolf Gerlich
Tel.: 4000/75 151
e-mail: ger@mds.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK