Ummarkierungsarbeiten vor Kreuzungsbereich Friedensbrücke

Wien, (OTS) Wie Stadtentwicklungs- und Verkehrsstadtrat DI Rudolf Schicker am Mittwoch zu den Ummarkierungsarbeiten vor dem Kreuzungsbereich Friedensbrücke klarstellte, werden die Markierungen vor dem Kreuzungsbereich Friedensbrücke künftig wie folgt aussehen:
Bereits direkt nach der Aufweitung von zwei auf drei Fahrspuren beim Fernheizwerk Wien sollen die beiden Geradeaus-Fahrspuren nach links verschwenkt werden. Ab dieser Stelle steht somit auch die Rechtsabbiege-Spur zur Verfügung. Erst knapp vor der Kreuzung "Friedensbrücke" kommt dann zu den beiden Geradeaus- und der Rechtsabbiege-Fahrspur eine Linksabbiege-Fahrspur hinzu. (Schluss) hei

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Klaus Heimbuchner
Tel.: 4000/81 420
e-mail: hei@gsv.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK