Hochschuljubiläumsstiftung: 139 Projekte mit 8,1 Millionen

Wien, (OTS) Aus den Mitteln der Wiener Hochschuljubiläumsstiftung werden 139 wissenschaftliche Projekte mit einer Gesamtsumme von 8,1 Millionen Schilling gefördert. Den entsprechenden Beschluss fasste das Kuratorium der Stiftung unter dem Vorsitz von Stadträtin Dr Elisabeth Pittermann.

Der Schwerpunkt der Förderungen lag mit drei Millionen Schilling bei den Naturwissenschaften, gefolgt von medizinischen Projekten, die mit 1,9 Millionen Schilling unterstützt wurden. Insgesamt hat die 1985 gegründete Hochschuljubiläumsstiftung der Stadt Wien in den letzten fünf Jahren 635 Forschungsobjekte mit 38,2 Millionen Schilling gefördert. (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
e-mail: gab@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK