Taschendiebstahl in Wien 7.,

Wien (OTS) - Am 30.10.2001, gegen 16.00 Uhr, beobachtete ein
Zeuge die 23- jährige Nikolina I. und ihre 12- jährige Begleiterin, wie diese bei der Haltestelle der Linie "49" auf dem Urban Loritz-Platz in Wien 7., einer Passantin unbemerkt die Handtasche öffneten und die Geldbörse entnahmen. Eine Polizeistreife wurde durch Rufen des Zeugen aufmerksam und hielt die beiden Verdächtigen, welche in Österreich ohne Unterstand sind, an. In einer unter der Kleidung verborgenen Bauchtasche fanden die Beamten Bargeld in verschiedenen Währungen. Die Verdächtigen wurden in das Bezirkspolizeikommissariat Neubau gebracht, welches die Amtshandlung führt.

N/30.10.2001

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS