Österreicher Bernhard Kerres in den Vorstand der London Mozart Players berufen

Wien (OTS) - Der Österreicher Bernhard Kerres (34) ist vor kurzem in den Vorstand der London Mozart Players berufen worden. Die London Mozart Players (http://www.lmp.org) sind eines der führenden Kammerorchester der Welt und wird Ende November unter James Galway in Wien, Graz und Zagreb zu hören sein.

Bernhard Kerres ist Unternehmensberater bei Booz, Allen & Hamilton (http://www.bah.at) in Wien. Er spezialisiert sich auf Strategieentwicklung. Herr Kerres hat verschiedenste Projekte im Bereich Telekommunikation, Hochtechnologie und Medien aber auch Kultur in Europa geleitet.

Herr Kerres wird im Vorstand Verantwortung für internationale Agenden des Orchester übernehmen. Dies ist eine zusätzliche Funktion, die er neben seiner Unternehmensberatertätigkeit wahrnehmen wird. Herr Kerres hat die Entwicklung einer Fünf-Jahres-Strategie für die London Mozart Players geleitet.

Herr Kerres hat an der London Business School Wirtschaft studiert und graduierte zum Master of Business Administration (MBA). Zuvor studierte er Operngesang in Wien. Er war mehrere Jahre Solist in internationalen Festivals und an verschiedenen Opernhäuser. Danach war er als Unternehmensberater für Kunst und Kultur in London tätig.

Die London Mozart Players sind im November 2001 auf Tournee in Österreich (26. November - Musikverein, Wien / 27. November) Musikverein, Graz / 28. November - Dvorana Lisinski Hall, Zagreb). Dirigent der Konzerte wird Sir James Galway sein. Der weltberühmte Flötist wird gemeinsam mit seiner Frau Jeanne Galway auch als Solist in den Konzerten auftreten. Am Programm stehen Werke von Mozart, Schubert und Cimarosa.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: +43 664 5152 903
Mobil: 0664/51 52 903,
bernhard@kerres.com
http://www.kerres.com
Photos: http://www.evolucion.com/bah/index6a.html

Bernhard Kerres

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS