Raub

Wien (OTS) - Am 30.10.2001 wurde der 15-jährige Raffael R. aus
Wien 10., in Wien 3., von einem unbekannten Jugendlichen überfallen. Es wurde ihm ein Handy und eine Baseballkappe geraubt. Der unbekannte Täter wurde kurze Zeit später im Zuge der Fahndung festgenommen. Der Verdächtige gibt an, mehrere Diebstähle bzw. Raubüberfälle begangen zu haben, um seine Sucht zu finanzieren. An genaue Tatorte kann er sich nicht erinnern. Aus diesem Grunde werden eventuell weitere Geschädigte ersucht, sich mit dem Bezirkspolizeikommissariat Landstraße unter der Tel. Nr. 71780/5813 in Verbindung zu setzen. Ein Foto des Verdächtigen liegt im Journaldienst des Bezirkspolizeikommissariates Landstraße zum Abfotografieren auf.

Ls/30.20.2001

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS