Vergewaltigung

Wien (OTS) - Der 22-jährige Ali K. aus Wien 17., steht im Verdacht, am 28.10.2001 ein 15-jähriges Mädchen vergewaltigt zu haben. Er wird beschuldigt, das Opfer in seinen Pkw gezerrt und mit Gewalt in seine Wohnung verschafft zu haben. Dort habe er sie unter Anwendung von Körperkraft vergewaltigt. Erst am nächsten Morgen hat er sie aus der Wohnung gelassen. K. wurde festgenommen und der Justizanstalt Josefstadt eingeliefert. Da nicht auszuschließen ist, dass er noch andere ähnliche strafbare Handlungen begangen hat, werden Hinweise an das Bezirkspolizeikommissariat Hernals unter der Tel. Nr. 40139/2813, erbeten. Ein Foto des Verdächtigen liegt bei. Die Ermittlungen sind im Gange.

Hn/30.10.2001

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS