Häupl: Diskussion um Neutralität völlig überflüssig

Wien, (OTS) Als "völlig überflüssig" bezeichnete Bürgermeister Dr. Michael Häupl am Dienstag in seinem Mediengespräch die neu aufgeflammte Diskussion über die österreichische Neutralität. Es gebe keinen Zweifel darüber, dass Terrorbekämpfung mit Neutralitätsfragen nichts zu tun habe. Er sei dagegen, mit der Neutralität "Schindluder" zu betreiben. Er, Häupl, liebe Lipizzaner, Mozartkugeln und die Neutralität. (Schluss) ull/bs

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081
e-mail: ull@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK