Adcon mit erstem Erfolg in der Haushaltsautomatisierung

Französische De Dietrich Gruppe unterzeichnet mehrjährigen Vertrag für die Ausstattung von Haushaltsheizanlagen mit Adcon Funk; Adcon erschließt erfolgreich weiteren Markt für Massenanwendungen

Klosterneuburg (OTS) - Im Rahmen ihrer Strategie die Märkte für kabellose Massenanwendungen zu erschließen, meldet Adcon Telemetry ihren ersten großen Erfolg im Bereich der Haushaltsautomatisierung:
Die französische De Dietrich Thermique, eine 100%-Tochter der De Dietrich Gruppe und führender europäischer Anbieter von Heizanlagen unterzeichnet einen mehrjährigen Vertrag über die Ausstattung von Produkten für die kabellose Thermostatsteuerung in Privathaushalten mit Adcon Funkmodulen. Das erwartete Geschäftsvolumen aus dieser neuen Kooperation wird bis zu EUR 750.000 pro Jahr betragen. Adcon wird mit der Produktlieferung an De Dietrich im zweiten Quartal 2002 beginnen.

Die strategische Kooperation mit Siemens Building Technologies North America vom September 2000 war der erste große Schritt in Richtung Massenanwendungen für Gebäudeautomation. Mit dem Bereich Haushaltsautomatisierung erschließt sich Adcon nun einen weiteren Wachstumsmarkt für kabellose Datenübertragung.

Die französische De Dietrich Gruppe wurde 1684 gegründet und ist heute auf internationaler Ebene in mehr als zwanzig Ländern der Welt vertreten. Im Jahr 2000 erzielte die Gruppe einen konsolidierten Umsatz von MEUR 780, davon 52 % im Exportgeschäft. Die De Dietrich Gruppe beschäftigt 6100 Mitarbeiter. De Dietrich Thermique, eine 100%-ige Tochtergesellschaft, ist einer der führenden europäischen Hersteller von Heizkesselanlagen, die unter den Markennamen De Dietrich und Oertli vertrieben werden: Standkessel aus Guss und Stahl, Wandbrennwertkessel, Warmwasserspeicher, Regelsysteme, Brenner und Heizkörper. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website unter www.dedietrich.com.

Adcon Telemetry AG ist ein führender Anbieter von kabelloser Datenübertragungstechnologie auf Basis des digitalen Datenfunks. Als Systemhaus für kabellose Datenübertragung unterstützt Adcon alle weltweit gängigen Kommunikationsstandards im lizenzfreien ISM Frequenzband. Adcon's Produktangebot reicht von Komplettlösungen für die Umwelt- und Agrarmesstechnik über standardisierte Funkmodems bis zu OEM-Komponenten wie Funkplatinen und Funkchips zur Integration in Drittprodukte.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website unter www.adcon.com.

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Zrost
Adcon Telemetry AG
Inkustraße 24
A-3400 Klosterneuburg
Tel. +43 .2243 382800
Fax: +43 2243 382806
investor-relations@adcon.at
http://www.adcon.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS