Wiener Staatsoper gastiert mit konzertanten Aufführungen von ARIADNE AUF NAXOS in Amsterdam und Paris

Wien (OTS) - Die Wiener Staatsoper fährt in dieser Spielzeit zum dritten Mal auf Gastspiel. Nach Mailand und Bukarest gastiert das Ensemble mit konzertanten Aufführungen von Strauss ARIADNE AUF NAXOS unter der Leitung von Christoph von Dohnányi am 28. Oktober 2001 im Het Concertgebouw Amsterdam und am 29. Oktober 2001 im Théâtre des Champs Elysées in Paris. Insgesamt 63 Mitglieder des Hauses am Ring sind an der viertägigen Gastspielreise beteiligt. Susan Anthony singt die Titelpartie, Sophie Koch den Komponisten, Laura Aikin die Zerbinetta sowie Janez Lotric (in Amsterdam) und Jon Fredric West (in Paris) den Bacchus.

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro
Mag. Irina Kubadinow
Tel.: (01) 514 44 / 2309
Fax: (01) 514 44 / 2980
mailto: irina.kubadinow@wiener-staatsoper.at
http://www.wiener-staatsoper.at

Wiener Staatsoper

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STO/OTS