Raub

Wien (OTS) - Im Zuge einer Auseinandersetzung wurde die 23-jährige Claudia H. am 21.10.2001, gegen 21.25 Uhr, vom 30-jährigen Gerald R. zusammengeschlagen und beraubt. H. erlitt schwere Verletzungen (Schädelbruch und Hirnblutung) R. konnte kurz darauf festgenommen werden. Beide Personen sind dem Suchtgiftmilieu zuzuordnen. Es besteht der Verdacht, dass R. mehrere gleichartige Straftaten begangen hat und somit wird ersucht, etwaige Hinweise an das Bezirkspolizeikommissariat Neubau, Journaldienst, Tel. Nr. 52102/4413, zu richten.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS