Schwerer Raub

Wien (OTS) - Am 6.10.2001, um ca. 21.20 Uhr, wurde die 86-jährige Ilse K. in Wien 11., Rzehakgasse, von unbekannten Tätern überfallen. Sie wurde zu Boden gestoßen und erlitt neben einem Oberschenkelhalsbruch auch einen Schock und verstarb am 8.10.2001 im Spital. Geraubt wurde ein Plastiksackerl mit Vogelfutter !!! K. war bereits am 12.1.1997 Opfer eines Raubüberfalls bei dem die zwei Männer nicht ausgeforscht werden konnten. Für Hinweise, welche zur Ausforschung der Täter führen, wird eine Belohnung von S 20.000,-- ausgesetzt. Diese Hinweise sind an das Sicherheitsbüro, Gruppe Danek, Tel. Nr. 31346/36712, oder Journaldienst 36072, zu richten.

SB/18.10.2001

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS