Presseeinladung: Ferrero-Waldner und Pröll unterzeichnen Mietvertrag

Umzug des Außenministeriums für Anfang 2005 geplant

Wien (OTS) - Die Übersiedlung des Außenministeriums ist Teil der seit den 90iger Jahren verfolgten Verwaltungsreform, die u.a. eine Konzentration der Zentralstellen des Bundes in einem "Regierungsviertel" um den Ballhausplatz/Minoritenplatz vorsieht. Die damit erzielbaren Synergieeffekte sollen zusätzliches Einsparungspotenzial schaffen.

Mit der Unterzeichnung des Mietvertrages am Montag, den 22. Oktober werden die Verhandlungen zur Anmietung der beiden Häuser Herrengasse 11 und 13 durch das Außenministerium vom Land Niederösterreich abgeschlossen.

Die Presseabteilung des Außenministeriums lädt die Medienvertreter zur Vertragsunterzeichnung und Pressekonferenz herzlich ein:

Ort: Herrengasse 11, 1. Stock, Marmorsaal
Zeit: Montag, 22. Oktober 2001, 9.00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung des Außenministeriums
Tel.: 01-53115-3262
Fax: 01-53185-213
e-mail: abti3@bmaa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA/OTS