Bartenstein gratuliert Leitl zur Wahl zum Präsidenten der europäischen Wirtschaftskammern

Anerkennung für Leistung österreichischer Unternehmen

Wien (BMWA-OTS) - Wirtschafts- und Arbeitsminister Dr. Martin Bartenstein gratulierte heute dem Präsidenten der Wirtschaftskammer Österreich, Dr.Christoph Leitl, zu dessen Wahl zum neuen Präsidenten der Eurochambres. "Diese Wahl ist eine Anerkennung der Arbeit Christoph Leitls für die österreichische Wirtschaft, zugleich aber auch eine Anerkennung der Leistungen der österreichischen Unternehmen. Leitl steht als erster Österreicher an der Spitze der größten europäischen Wirtschaftsorganisation und vertritt 18 Millionen Unternehmen in 34 Ländern Europas, 95 Prozent davon Klein-und Mittelbetriebe", betonte Bartenstein.

Rückfragen & Kontakt:

e-Mail: pressebteilung@bmwa.gv.at
Internet: http://www.bmwa.gv.at

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Ministerbüro: Dr. Ingrid Nemec, Tel: (01) 71100-5108
Presseabteilung: Dr. Harald Hoyer, Tel.: (01) 71100-5130

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA/MWA