Kraftfahrreferenten tagen in Laaben

Experten diskutieren Rechtsprobleme

St.Pölten (NLK) - Kraftfahrreferenten aller Bundesländer tagen heute, Donnerstag, 18. Oktober, und morgen, Freitag, 19. Oktober, in Laaben (Bezirk St.Pölten). Niederösterreich ist somit heuer Gastgeber dieser jährlich stattfindenden Tagung. Unter der Leitung des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie werden ausgewählte Themen aus dem Gebiet des Kraftfahrrechtes und der technischen Kraftfahrangelegenheiten erörtert. Heute Abend referiert der Bürgermeister der Gemeinde Brand-Laaben für die Gäste aus den Bundesländern Wissenswertes über den Tagungsort und dessen Umland.

Dr. Heinz Bachbauer, der Leiter der Abteilung Verkehrsrecht beim Amt der NÖ Landesregierung, der die Organisation der Veranstaltung übernommen hat, freut sich, dass diese Konferenz heuer in Niederösterreich stattfindet, und hofft, dass die zahlreichen Tagesordnungspunkte umfassend diskutiert und einer einheitlichen Rechtsauslegung zugeführt werden können.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK