AVISO: Gesamtösterreichische Betriebsrätekonferenz in Metall- und Elektroindustrie

Kritische Situation bei den KV-Verhandlungen

Wien (GPA/GMT/ÖGB) Angesichts der Entwicklungen bei den Kollektivvertragsverhandlungen für die Beschäftigten in Elektro- und in Metallindustrie planen die Gewerkschaft der Privatangestellten und die Gewerkschaft Metall - Textil am 23. 10. eine gesamtösterreichische Konferenz der Betriebsräte der Metallindustrie sowie der Elektro- und Elektronikindustrie. Sollte es bei den Verhandlungen für die Metallindustrie am Montag, 22. 10., zu einem Abschluss kommen, findet die Konferenz nicht statt.++++

Die Vorsitzenden der Gewerkschaften, Hans Sallmutter (GPA) und Rudolf Nürnberger (GMT) werden an der Konferenz teilnehmen.

Termin: 23. 10. 2001, 13.00 Uhr
Ort: Wien 10, Kurhalle Oberlaa

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

ÖGB, 18. Oktober 2001
Nr. 860

Rückfragen & Kontakt:

GMT Nani Kauer 0664 6145 915

GPA Martin Panholzer 0676 817 111 511

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB