Lotto: Jackpot mit 30 Millionen Schilling wartet

:Joker Jackpot mit 7 Millionen Schilling

Wien (OTS) - Keinem Spielteilnehmer gelang es, die "sechs
Richtigen" vom vergangenen Mittwoch richtig zu tippen. Im Topf bleiben daher 10,184.617,- Schilling (740.144,98 Euro). Wenn Jenny Pippal am Sonntag die Lotto Ziehung startet, geht es um rund 30 Millionen Schilling (2,18 Mio. Euro) für den Sechser.

Zwei Fünfer mit Zusatzzahl erhalten je ATS 993.621,- (EUR 72.209,25). Ein Niederösterreicher war dabei mit einem Quicktipp erfolgreich, ein Wiener Spielteilnehmer nahm die Lotto Runde mit einem Normalschein in Angriff.

JOKER

Auch beim Joker wartet ein Jackpot. Im Pot liegen bereits ATS 2,563.988,- (EUR 186.332,27). Das ist genau jene Summe, die sich ein burgenländischer Spielteilnehmer entgehen ließ, weil er "nein" zum Joker sagte obwohl er die richtige Jokerzahl auf seinem Wettschein hatte. Somit warten rund 7 Millionen Schilling (509.000 Euro) auf die richtige Jokerzahl bei der kommenden Joker Ziehung.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 17 Oktober 2001:

JP Sechser zu ATS 10,184.617,- (EUR 740.144,98)
2 Fünfer+ZZ zu je ATS 993.621,- (EUR 72.209,25)
189 Fünfer zu je ATS 13.143,- (EUR 955,14) 8.459 Vierer zu je ATS 469,- (EUR 34,08) 135.962 Dreier zu je ATS 45,- (EUR 3,27)

Die Gewinnzahlen: 3 11 12 25 26 44 Zusatzzahl: 27

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 17. Oktober 2001:

JP Joker zu ATS 2,563.988,- (EUR 186.332,27)
13 mal ATS 100.000,- (EUR 7.267,28)
84 mal ATS 10.000,- (EUR 726,73)
853 mal ATS 1.000,- (EUR 72,67)
8.304 mal ATS 100,- (EUR 7,27)

Jokerzahl: 8 2 6 6 2 8

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO