ORF informiert über digitales terrestrisches Fernsehen

Wien (OTS) - Broschüre "Die Zukunft ist interaktiv - Perspektiven für digitales terrestrisches Fernsehen in Österreich" im Internet abrufbar =

Die Digitalisierung der terrestrischen
Fernsehausstrahlung ist ein wichtiges Zukunftsthema des ORF. Mit dem Einzug digitaltauglicher Endgeräte in die österreichischen Haushalte eröffnet sich dem Publikum künftig eine Vielzahl neuer Anwendungen und Nutzungsmöglichkeiten. Interaktives Fernsehen, also die Möglichkeit, am Programm über Rückkanal teilzunehmen und zusätzliche Informationen und Angebote abzufragen, wird dadurch ebenso möglich wie die persönliche elektronische Kommunikation mit Dritten über den Fernsehbildschirm. Digitale Technologie erlaubt die Zusammenführung verschiedenster Kommunikations- und Medienplattformen wie Fernsehen und Internet und ihrer Inhalte auf einem Gerät.

Der ORF beschäftigt sich bereits seit mehreren Jahren mit dem Thema digitales terrestrisches Fernsehen. Mit der Broschüre "Die Zukunft ist interaktiv - Perspektiven für digitales terrestrisches Fernsehen in Österreich" stellt der ORF Interessierten sein Know-how zur Verfügung. Die Broschüre erklärt die technologischen Rahmenbedingungen, beleuchtet den möglichen Nutzen für Konsumenten ebenso wie die gesetzlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und zeigt mögliche Einführungsszenarien von digitalem terrestrischen Fernsehen.

Die Publikation versteht sich als erster Beitrag des ORF zur von der Bundesregierung initiierten "Digitalen Plattform Austria", in der Behörden, Wirtschaft und ORF die Digitalisierung der TV-Ausstrahlung vorantreiben sollen.

Die Broschüre "Die Zukunft ist interaktiv - Perspektiven für digitales terrestrisches Fernsehen in Österreich" ist im Internet unter http://kundendienst.orf.at/digital abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Inforoom
Georg Koder
Tel.: (01) 87878-14123
http://kundendienst.orf.at

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK