Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Donnerstag, 18. Oktober

Kommunal: Mediengespräch "Nestroypreis 2001" mit Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny (10 Uhr, Erste Bank, 1., Schubertring 5) (sas)

Pressekonferenz mit Frauenstadträtin Mag. Renate
Brauner "Internationale Konferenz ITech-Women"
(11 Uhr, Museumsquartier, Cafe Halle/Kunsthalle)
(hk)

Pressegespräch der SPÖ zum Thema SPÖ-Gesundheitspolitik u.a. mit Gesundheitsstadträtin Dr. Elisabeth Pittermann (10 Uhr, Parlament, SPÖ-Stützpunktzimmer) (rog)

Pressegespräch der SPÖ zum Thema "Initiativen für ein soziales Österreich" u.a. mit Vizebürgermeisterin Grete Laska (11 Uhr, Parlament, SPÖ-Stützpunktzimmer) (bz)

RK-Terminvorschau vom 22. bis 31. Oktober 2001 (gal)

Häupl: Religiöse Vielfalt Wiens für Dialog nutzen (js)

Stadtschulratspräsidentin Brandsteidl eröffnet europäische Volksschule im 15. Bezirk (ssr)

Brauner besucht die neue Blumenhalle in Inzersdorf (sl)

Die Gelegenheitsmärkte der kommenden Woche (red)

Verkehrsmaßnahmen (pz)

10 Jahre Wiener Frühförderung (hl)

Chef vom Dienst: Fritz Kucirek. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK