Das Österreich-Wetter vom 18.10.2001

Ein Service von APA/OTS und METEO-data Aktuelles bei METEO-data: Gestalten auch Sie unter www.meteodata.com Ihre individuelle Wetterseite mit den Prognosen der METEO-data GmbH!

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Am Donnerstag wird das Hoch weiter abgebaut und damit bleibt die Luft in den Niederungen feucht und damit auch nebelanfälliger. Regional löst sich der Hochnebel gar nicht mehr auf und damit bleibt es dort mit 10 bis 13 Grad auch kühler. Bei Sonne gibt es 15 bis 19 Grad. Auch in mittleren Lagen zwischen 1000 und 1500m Seehöhe bleibt es bei föhnigem Südwind weiterhin sehr mild.

Vorschau: Auch am Freitag bleibt es bei teils zähem Nebel im Flachland und da vor allem in den Beckenlagen Südösterreichs sowie entlang der Donau und im Waldviertel und am Neusiedlersee. Außerhalb dieser Zonen ist es meist sonnig. Ab Samstag wird es im Westen bewölkter, sonst gibt es Nebel oder Sonne. Am Sonntag könnte das trockene Wetter im Westen und Süden zu Ende gehen und einzelne Regenschauer bringen. Es kühlt aber nur auf 12 bis 17 Grad ab.

Wien: DO+FR: zaehe Hochnebelfelder, nachmittags auch wieder mehr Sonne und 13 bis 17 Grad, ab SA: teils Sonne, teils Nebel

Burgenland: DO+FR: zaehe Boden- oder Hochnebelfelder, oberhalb 700 bis 900m und auf den Bergen Sonne und milde 18 Grad, ab SA: teils Sonne, teils Nebel

Steiermark: DO+FR: teils zaehe Nebelfelder, oberhalb 600 bis 1000m und auf den Bergen mehr Sonne und 14 bis 17 Grad, ab SA: teils Nebel, teils Sonne und Wolken

Kärnten: DO+FR: teils zaehe Nebelfelder, oberhalb 600 bis 1000m und Oberkaernten mehr Sonne und 14 bis 17 Grad, ab SA: teils Nebel, teils Sonne und Wolken

Tirol: DO+FR: lokal Hochnebel, bei Sonne 14 bis 18 Grad, foehniger Südwind im Nordtirol, SA: Osttirol bewoelkter, Nordtirol zeitweise sonnig

Vorarlberg: DO+FR: Fruehnebel, am zaehesten am Bodensee, oberhalb des Nebels sonniger und bis 18 Grad, ab SA: mehr Wolken, 13 bis 17 Grad

Salzburg: DO+FR: einzelne Nebelfelder, oberhalb 800 bis 1100m und auf den Bergen bald sonnig und 14 bis 18 Grad, ab SA: teils Sonne und Wolken, foehnig

Oberösterreich: DO+FR: zaehe Boden- oder Hochnebelfelder, oberhalb 700 bis 900m und auf den Bergen Sonne und milde 18 Grad, ab SA: teils Sonne, teils Nebel

Niederösterreich DO+FR: zaehe Boden- oder Hochnebelfelder, oberhalb 700 bis 900m und auf den Bergen Sonne und 18 Grad, ab SA: teils Sonne, teils Nebel

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragehinweis: METEO-data
Tel.: 07666/8799... Fax: .07666/8799-21
e-mail: meteodata@meteodata.com
Homepage: http://www.meteodata.com

Ein Service von APA/OTS und METEO-data

Rückfragen & Kontakt:

Rene Hellwig
Tel.: 076 66/8799 DW 19
e-mail: rene.hellwig@meteodata.netMeteo-data GesmbH

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET/WET