Neues Garantieprodukt der Volksbanken aus der GP100 Produktfamilie

Wien (OTS) - Nach dem Modern Times GP100 und dem Global Blue Chip GP100 bieten die Volksbanken nun mit Europa Invest GP100 ein weiteres kapitalgarantiertes Produkt auf einen Investmentfonds der Volksbanken KAG. GP 100 steht für Garantieprodukt mit 100 % Kapitalgarantie.

Mit diesem Produkt haben die Kunden die Möglichkeit, an der Wertentwicklung des Volksbank Europa Invest - einem europäischen Aktienfonds - zu rd. 70 Prozent zu partizipieren. Die Wertsteigerung des Fonds ist mit 100 Prozent begrenzt (CAP). Die Zeichnung beginnt am 22. Oktober 2001.

ECKDATEN Europa Invest GP100:

Basis der Verzinsung: VB Europa Invest
Laufzeit: 6.11.2001 - 5.11.2006
Emissionskurs: 100 % zzgl. 3 % Ausgabeaufschlag

Stückelung: EUR 1.000
Mindestinvestment EUR 5.000

Zeichnung: vom 22. Oktober 2001 bis 5. November 2001
WKN: 043281

Zum Basiswert

Der Volksbank-Europa Invest investiert in Aktien europäischer Unternehmen. Der Fonds setzt einen Value-Ansatz um. Es werden unterbewertete Aktien mit einem starken Aufwertungspotential, unabhängig vom Gesamtbörsenwert der einzelnen Unternehmen erworben. Um ihr Wachstumspotential voll auszunützen werden die meisten Titel in der Regel langfristig gehalten. Mit der Philosophie heute die Stars von morgen zu erwerben, soll der Fonds dem Anleger langfristig überdurchschnittliche Kurssteigerungen im Vergleich zu den größeren wachstumsschwächeren Werten ermöglichen.

100 Prozent Kapitalgarantie

Der Kunde erhält das eingesetzte Nominale am Ende der Laufzeit garantiert zu 100 % zurück. Gleichzeitig partizipiert er zu rund 70 Prozent an der Performance des ausgewählten Volksbank Fonds. Sie errechnet sich aus dem Vergleich des Fondswertes zu Laufzeitbeginn mit dem Durchschnittswert zu Laufzeitende, für welchen im 5. Jahr 4 Stichtage herangezogen werden. So ist die Verzinsung des Kapitals nicht vom Kurs an einem einzigen Tag abhängig. Die Wertsteigerung des Fonds ist mit 100 Prozent begrenzt (CAP).

Steuerliche Behandlung:

Der Ertrag aus dem Garantieprodukt wird zu Laufzeitende mit 25% KESt besteuert. Damit sind die Einkommenssteuer und eine allfällige Erbschaftssteuer abgegolten.

Im betrieblichen Veranlagungsbereich eignet sich GP100 auch für die Wertpapierdeckung der Abfertigungs- und Pensionsrückstellungen (gem. § 14 Abs. 5 Z 4 EStG).

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Kapitalgarantie zu 100%
  • Partizipation an der Fondsentwicklung
  • Täglich handelbar
  • Kein stichtagsbezogenes Risiko
  • Endbesteuerung durch KESt

Weitere Informationen im Internet unter
http://www.volksbank.at/strukturierteinvestments

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Volksbanken-AG
Alexandra Baldessarini
Strukturierte Investments
Aktienderivate
Tel. 01/31340 - 3702,
alexandra.baldessarini@oevag.volksbank.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF/OTS