Fachveranstaltungen für Active Trader zu CFD-Handel, Daytrading und Direct Access

Frankfurt (ots) - Eine neue Fachveranstaltungsreihe für Active Trader startet der Spezial-Broker Vantage.AG in Frankfurt zusammen mit seinen Partnerunternehmen GNI Ltd., dem renommierten Londoner Brokerhaus, und INVESTNET. Die Themen sind top-aktuell: CFD-Handel (CFD steht für Contract for Difference) sowie Direct Access beim Online-Aktienhandel.

"Durch eingehende Analysen in den vergangenen Wochen zu den Marktbedürfnissen im Online-Broking konnten wir feststellen, dass gerade an innovativen Online-Broking-Lösungen ein sehr stark wachsendes Interesse bei aktiven Tradern besteht", erläutert Vantage-Vorstand Christof Schiederig. Die Vantage-Fachveranstaltungen kommen diesem Informationsbedarf der Anleger auf hohem Niveau entgegen.

- Die Veranstaltungsreihe beginnt am 16. November um 16 Uhr mit einem Seminar zum Thema "CFD (Contract for Difference)-Handel". Informiert wird über die erweiterten Handelsmöglichkeiten durch den CFD-Handel. GNI Ltd. präsentiert die neue CFD-Handelsplattform. Der Fachbuchautor Marc Lorünser (aktuelles Buch: "Direct Access Trading", Finanzbuchverlag, November 2001) zeigt mit seinem Vortrag "Von fallenden Märkten profitieren" neue Perspektiven auf.

- Am 23. November, 16 Uhr, steht "Direct Access Trading: Der schnellere Weg zum Erfolg" im Fokus. Der Vantage.AG-Kooperationspartner INVESTNET stellt die Trading Plattform Realtick zusammen mit einem erfolgreichen User vor. Der Leiter der Abteilung Anlegerschutz im Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel, Dr. Günter Birnbaum, spricht über "Risiken im Day Trading". Der Vortrag erhält im Zuge der höheren Anforderungen der Aufsichtsbehörde bei Daytrading-Geschäften hohe Aktualität und Brisanz. Marc Lorünser stellt im Anschluss mit Co-Autor Andreas Maier das neue Buch "Direct Acess Trading" vor, das zeitgleich zur Veranstaltung im Finanzbuchverlag erscheinen wird.

Veranstaltungsort ist jeweils die zentral in Frankfurt am Main erreichbare Havanna Lounge im Hotel Frankfurter Hof. Interessenten können per E-Mail an seminare@vantage.de oder Fax 069-97106550 weitere Informationen anfordern und sich sofort anmelden.

Zum Unternehmen: Vantage.AG (www.vantage.de) wurde im Oktober 2000 gegründet und bietet Advanced Trading Solutions für "Active Trader" an, die alternative und neuartige Anlageformen nutzen wollen. Den Vorstand bilden Christof Schiederig (Vorsitz) und Christopher Charlton. Aktionär ist German Brokers AG. Das umfassende Angebot von Vantage.AG gliedert sich in drei Bereiche: 1. Brokerage: Aktien, Futures, Optionen und Fonds, Devisenhandel, CFD-Handel. 2. Beratungsleistungen (Handelssysteme, Stockpicking) in Kombination mit Artificial Intelligence-Systemen, zum Beispiel neuronalen Netzwerken. 3. Portfolio-Management. Das Besondere: Vantage-Kunden können durch den Einsatz von neuronalen Netzwerken Kauf- und Verkaufssignale objektiv und emotionsfrei empfangen.

ots Originaltext: Vantage AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Barbara Liebermeister, 0049 172-6585918
Andreas Weber, 0049 171-3343765.
Oder per E-Mail presse@vantage.de

Registrierung im Online-Presseverteiler unter journalist@vantage.de Hinweis: Pressevertreter sind zu den Veranstaltungen herzlich willkommen!

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS