Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Mittwoch, 17. Oktober

Kommunal: Spatenstich für Grünoase in Siebenhirten mit Umweltstadträtin DI Isabella Kossina und Forstdirektor Andreas Januskovecz (9 Uhr, 23., Ende der Konrad- Greefe-Gasse) (vit)

Präsentation der "Walking Mile" im 3. Bezirk durch Gesundheitsstadträtin Prim. Dr. Elisabeth Pittermann- Höcker (10 Uhr, 3., Landstraßer Hauptstraße 28) (rog)

"Geschichte Wiens" neu verfasst (sas)

Konferenz über österreichisch-slowakische Kooperation (red)

Großübung DEKO 2001 abgehalten (pz)

Novelle zum Behindertengesetz im Landesgesetzblatt
(red)

Verkehrsmaßnahmen (pz)

Kultur: Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny überreicht

Ehrungen an Kammerschauspielerin Prof. Elfriede Ott, Kammerschauspieler Heinz Reinke und Univ.-Prof. Dr. Herwig Zenz (red)

"Televisions-Kunst sieht fern" Ausstellung in der Kunsthalle Wien (gab)

"Modernes Wohnen um 1900" im Rauchfangkehrer-Museum
(gab)

VHS-Hietzing: Walter Berry unvergessen (vhs)

Chef vom Dienst: Johannes Schlögl. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK