INNENAUSSCHUSS: ÖFFENTLICHE SITZUNG ÜBER SICHERHEITSBERICHT 2000 Koalitionsfraktionen für Enderledigung im Ausschuss am Donnerstag

Wien (PK) - Der erste Teil der Sitzung des Ausschusses für innere Angelegenheiten am Donnerstag dieser Woche, 18. Oktober, wird öffentlich sein: An der Spitze der Tagesordnung steht der Sicherheitsbericht 2000 (III-116 d.B.), der im Ausschuss - so die Absicht der Koalitionsfraktionen - enderledigt und nicht mehr im Plenum des Nationalrats debattiert werden soll. Die Sitzung des Innenausschusses beginnt um 10 Uhr im Lokal VIII des Parlaments. Die Redaktionen sind herzlich eingeladen, eine/n Vertreter/in zu entsenden. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA/01