Raub in Wien 10.,

Wien (OTS) - Am 15.10.2001, gegen 19.50 Uhr, überfiel ein bislang unbekannter Mann in Wien 10., Favoritenstraße, eine Angestellte einer Supermarktkette. Der Mann entriss der Angestellten, die soeben die Tageslosung in den Nachttresor einer Bankfiliale einwerfen wollte, Bargeld in größerer Höhe und flüchtete anschließend. Bei dem Vorfall kam die Frau zu Sturz und erlitt hiebei leichte Verletzungen. Die Fahndung nach dem Täter verlief vorerst erfolglos. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Favoriten.

Täterbeschreibung: ca. 25 - 30 Jahre alt, ca. 175 - 180 cm groß, halblange dunkelbraune Haare, schlank, sprach Wiener Dialekt.

F/15.10.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO