Das Österreich-Wetter vom 16.10.2001

Ein Service von APA/OTS und METEO-data Aktuelles bei METEO-data: Gestalten auch Sie unter www.meteodata.com Ihre individuelle Wetterseite mit den Prognosen der METEO-data GmbH!

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Hoch Peggy bedeckt weiterhin Mittel- und weite Teile Osteuropas. In den Becken-lagen sowie im Donauraum und im Bodenseeraum wird der Boden und Hochnebel dichter und beständiger. Außerhalb davon ist es von der Früh weg heiter und es wird sonnig. Nach Auflösung der Nebelfelder wird es auch in diesen Gebieten sonnig. Die Temperaturen steigen auf 16 bis 20 Grad bei längerem Sonnenschein. Dort wo der Nebel länger liegt, bleiben die Temperaturen mit 13 Grad gedämpft.

Vorschau: Auch am Mittwoch und danach bleibt die Luft in den mittleren und höheren Lagen trocken. Damit ist es sonnig und mild. Ganz so hohe Temperaturen gibt es nicht mehr. Die Höchstwerte steigen aber trotzdem auf 15 bis 19 Grad. In den Beckenlagen in Südösterreich sowie im Donauraum und im Rheintal gibt es teils zähen Nebel und es bleibt mit 12 bis 14 Grad kühler. Auf den Bergen liegt die Nullgradgrenze in 3500m Seehöhe.

Wien: DI+MI+DO: am Vormittag im Raum Wien oft Nebel und kuehl, Wiener Wald rasch sonnig und 16 bis 20 Grad, Suedostwind

Burgenland: DI+MI+DO: bestaendiger Nebel im Seengebiet und kuehl, sonst viel Sonne und 16 bis 20 Grad, teils foehniger Südwind

Steiermark: DI+MI+DO: bestaendiger Nebel im Raum Graz und Muerztal, oberhalb 600 bis 800m viel Sonne und 15 bis 19 Grad, teils foehniger Suedwind

Kärnten: DI+MI+DO: Fruehnebel, bestaendig in Unterkaernten, oberhalb 600 bis 800m viel Sonne und 15 bis 19 Grad, teils foehniger Südwind

Tirol: DI+MI+DO: kaum Fruehnebel, viel Sonne und 14 bis 20 Grad, teils foehniger Suedwind im Nordtirol, in 3600m 0 Grad

Vorarlberg: DI+MI+DO: Rheintal Fruehnebel, sehr bestaendig am Bodensee, oberhalb des Nebels viel Sonne und 15 bis 19 Grad, teils foehniger Südwind

Salzburg: DI+MI+DO: Fruehnebel im Pinz- und Pongau, sonst viel Sonne und 15 bis 19 Grad, teils foehniger Suedwind

Oberösterreich: DI+MI+DO: bestaendiger Nebel im Alpenvorland und Donauraum und kuehl, sonst viel Sonne und 16 bis 20 Grad, teils foehniger Suedwind

Niederösterreich DI+MI+DO: bestaendiger Nebel im Walviertel und Donauraum und kuehl, sonst viel Sonne und 16 bis 19 Grad, teils foehniger Suedwind

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragehinweis: METEO-data
Tel.: 07666/8799... Fax: .07666/8799-21
e-mail: meteodata@meteodata.com
Homepage: http://www.meteodata.com

Ein Service von APA/OTS und METEO-data

Rückfragen & Kontakt:

Rene Hellwig
Tel.: 076 66/8799 DW 19
e-mail: rene.hellwig@meteodata.net

Meteo-data GesmbH

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET/WET