ÖAMTC: Badener Bahn gegen PKW

Zwei Schwerverletzte von ÖAMTC-Notarzthubschraubern abtransportiert

Wien (ÖAMTC-Presse) - Am Montagnachmittag erreignete sich laut ÖAMTC-Informationszentrale auf der B 17, Wiener Neustädter Straße, zwischen Traiskirchen und Guntramsdorf ein schwerer Unfall.

Die Badener Bahn kollidierte auf einem unbeschrankten Übergang mit einem PKW. Beide Insassen, zwei Männer zwischen 30 und 40 Jahren, wurden dabei schwer verletzt. Zwei ÖAMTC-Notarzthubschrauber wurden angefordert.

(Forts. Mögl.)
ÖAMTC-Informationszentrale/ Ob

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC