Die Stunde der Stars - Wirtschaftskapitäne live auf der Gewinnmesse

Wien (OTS) - Ein Highlight der Gewinnmesse 2001 ist die "Stunde
der Stars". Gewinn-Herausgeber Georg Wailand und ORF-Moderatorin Andrea Radakovits interviewen live die prominentesten Wirtschaftsexperten und Manager Österreichs.

Dabei kann und soll das Publikum Fragen stellen. "Wir wollen keine üblichen Insidergespräche, sondern praxisorientierte, teilweise auch durchaus persönliche Dialoge zwischen Top-Managern und Messebesuchern", bringt es Georg Wailand, TV-erfahrener Interviewer und Moderator auf den Punkt.

Die Galerie der Stars ist das Who is Who österreichischer Wirtschaftsprominenz. Am Donnerstag, dem 18. Oktober stellen sich Gen.-Dir. Helmut Elsner (Bawag AG), Vst. Dr. Ernst Georg Wustinger (Pankl Racing Systems AG), Vst.-Dir. Dr. Kurt Waniek/Vst.-Dir. Mag. Herbert Kaufmann (Flughafen Wien AG), Gen.-Dir. Dkfm. Dr. Claus J. Raidl (Böhler-Uddeholm AG), Mag. Walter Jöstl (Private Equity Performance AG), Dr. Klaus Schützdeller (Palfinger AG), Gen.-Dir. Dkfm. Dr. Erich Becker (VA Tech), Dipl.-Ing. Hans Haider (Verbund AG), Dkfm. Franz Struzl (VOEST Alpine AG) und Ewald Hasibar/Mag. Regina Wagner (Planet Home) den Fragen des Publikums.

Am Freitag, dem 19. Oktober geben sich die Ehre: Gouverneur Dr. Klaus Liebscher (Oesterreichische Nationalbank), Dr. Wolfgang Leitner (Maschinenfabrik Andritz AG), Dr. Bernhard Ramsauer (Bankhaus Sal. Oppenheim), Ernst Huber (direktanlage.at AG), Gen.-Dir. Stephan Koren (Ö-Postsparkasse), Dipl.-Ing. Johann Marihart/Mag. Walter Grausam (Agrana AG), Dipl.-Vw. Richard von Bergmann-Korn (Pioneer Fonds), Mag. Reinhard Ortner (Erste Bank AG), MMag. Dr. Karl Petrikovics/Mag. Norbert Gertner (IMMO-FINANZ Immobilien Anlagen AG), Wolfgang Prasser (AWD GmbH), Gen.-Dir. Heinz Sundt (Telekom Austria) und Mag. Willi Hemetsberger (Bank Austria AG).

Am Samstag, dem 20. Oktober treten auf: Gen.-Dir. Dr. Richard Schenz (OMV), Komm.-Rat DI (FH) Rudolf P. Pauli (Eybl International), Prok. Sven Rischko (Epicon Investment AG), Dr. Georg Klein (VAIÖ) und Prof. Mag. Dr. Karl Bruckner (Kammer der Wirtschaftstreuhänder).

Am Sonntag, dem 21. Oktober sind Mag. Matthias Koch (WKÖ), Prok. Sven Rischko (Epicon Investment AG), Gen.-Dir.-Stv. Dr. Wolfgang Ruttenstorfer (OMV) und Dr. Stefan Zapotocky (Wiener Börse) auf der Bühne.

Die Stars werden sich jeweils in kurzen Statements präsentieren und ihre wirtschaftspolitischen Vorstellungen definieren. Dann heißt es: open questions.

Die Gewinnmesse 2001 findet heuer im Messezentrum Wien vom 18. bis 21. Oktober statt und ist der umfassendste Überblick über Finanz- und Anlage- sowie Vorsorgestrategien. Alle wesentlichen österreichischen Banken, Versicherungen, Makler und Berater sind vertreten. Dazu kommen 19 fachspezifische Seminare mit prominenter Besetzung. Für interessierte Besucher wurde ein eigenes Jumbo-Ticket-Package aufgelegt, das neben Basisinformationen und einem elektronischen Swatch-Messe-Access (elektronisches Ticket) auch feien Eintritt zu allen Seminaren inkludiert.

Gerade in Zeiten verunsicherter Kapitalmärkte und ratsuchender Anleger ist die Gewinnmesse nicht nur eine umfassende Informationsschau sondern auch ein verlässlicher Berater in Sachen Veranlagung und Finanzierung.

Die Gewinnmesse wird mit von der Reed Messe Wien als Partner veranstaltet und setzt damit auch in Punkto Service, Besucherconvenience und Messe-Entertainment neue Maßstäbe.

Rückfragen & Kontakt:

Reed Messe Wien
Abteilung PR und Öffentlichkeitsarbeit
Veronika Braun
veronika.braun@messe.at
Tel.: 0043/1/72720226

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWM/OTS