Antrittsvorlesung des Hypo Tirol Bank Stiftungsprofessors für Banking & Finance

Innsbruck (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren,

der Vorstand der Hypo Tirol Bank, der Rektor der Universität Innsbruck und der Dekan der Sowi-Fakultät laden Sie herzlich ein zum

Pressefrühstück

anlässlich der

Antrittsvorlesung des Hypo Tirol Bank Stiftungsprofessors für Banking & Finance

am Mittwoch, 17. Oktober 2001, 09.30 Uhr
im Fakultätssitzungssaal der Sowi-Fakultät,
Universitätsstraße 15, 3. Stock, Ost, 6020 Innsbruck

"Auf Initiative der Hypo Tirol Bank wurde im Jahre 1999 die erste Stiftungsprofessur in Österreich für das Fach "Banking & Finance" an der Sowi Fakultät in Innsbruck eingerichtet. Mit dieser Professur wird ein lang verfolgtes Ziel in die Wirklichkeit umgesetzt und eine Lücke in der Ausbildung von Wirtschaftsakademikern geschlossen, zumal statistisch der Bankensektor in Tirol einer der wichtigsten Arbeitgeber für Sowi-AbsolventInnen ist. Dementsprechend groß ist das Interesse an den Vorlesungen und Seminaren des Stiftungsprofessors für Banking & Finance bereits jetzt zum Start des WS 2001/2002."

Grußworte Univ.-Prof. Dr. Hans Moser, Rektor der Universität Innsbruck Dr. Josef Prader, Vorsitzender des Vorstandes der Hypo Tirol Bank AG

Vorstellung des Stiftungsprofessors Univ.-Prof.Dr. John-ren Chen, Dekan der Sowi-Fakultät

Statement Univ.-Prof. Dr. Matthias Bank, Stiftungsprofessor für Banking & Finance "Der wissenschaftliche Auftrag, das Institut, meine Person"

Moderation Univ-Prof. Dr. Christian Smekal

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Rückfragen & Kontakt:

presse@hypotirol.at
Tel: 0664-141-2401

Beatrix Baessato-Hammerle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS