1,2 Millionen Zuseher für "Wetten, dass ...? nach der Sommerpause

Wien (OTS) - 196.000 sahen den neuen "Herzblatt"-Moderator Jörg Pilawa =

"Wetten, dass ...?" präsentierte sich nach der
Sommerpause mit einigen Neuerungen: Anastasia, die 29-jährige deutsch-griechische MTV-Moderatorin, assistiert Thomas Gottschalk ab sofort bei den Außenwetten. Außerdem spielt Thomas Gottschalk nicht nur gegen das Saalpublikum, sondern in einer fulminanten Stadtwette gegen die gesamte gastgebende Stadt, vertreten durch einen prominenten Wettpaten. Seit 13. Oktober 2001 gibt es in jeder Sendung eine Kinderwette, die außer Konkurrenz läuft. Weiters tritt am Ende der Show ein vom Computer ausgeloster Fan gegen den Wettkönig an, beide können dabei jeweils bis zu 25 000 Euro gewinnen. Bei der ersten Show nach der Sommerpause am Samstag, dem 13. Oktober, um 20.15 Uhr in ORF 2 waren 1,2 Millionen Zuseher mit dabei.

Ebenfalls am Samstag startete die 15. Staffel der Flirt- und Fun-Show "Herzblatt". Erstmals übernahm Jörg Pilawa die Rolle des "Kupplers", der ab nun jede Woche gefühlvoller und romantischer zwei neue "Herzblatt"-Paare präsentiert. 196.000 Zuseher waren bei der ersten Ausgabe mit Jörg Pilawa am Samstag, dem 13. Oktober um 17.10 Uhr in ORF 1 mit dabei.

(Foto via APA)

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Faulhammer
Tel.: (01) 87878-12124
http://programm.orf.at
http://kundendienst.orf.at

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK