TERMINERINNERUNG: Pressegespräch "Innovative Behandlung von Lymphomen am 15.10.01"

Wien (OTS) - Sehr geehrte Frau Redakteurin,
sehr geehrter Herr Redakteur,

wir laden Sie herzlich zu unserem Pressegespräch zum Thema

"Neue, innovative Therapien zur Behandlung von Leukämien"

ein.

Datum: Montag, 15. Oktober 2001
Zeit: 10.00 Uhr Aushändigen der Pressemappen
10.15 Uhr Veranstaltungsbeginn
Ort: Hilton Vienna PLAZA
Schottenring 11, 1010 Wien

Die chronisch lymphatische Leukämie ist die am häufigsten auftretende Form der Leukämie bei Erwachsenen und betrifft etwa 60.000 Patienten in Europa mit geschätzten 8.000 Neuerkrankungen pro Jahr.

MabCampathr ist der erste monoklonale Antikörper, der für die Behandlung der chronisch lymphatischen Leukämie am 12. Juli 2001 in Europa zugelassen wurde, und stellt eine neue Möglichkeit der Behandlung für diese Gruppe von schwerkranken Patienten dar. MabCampathr ist ein weiterer Eckpfeiler im Aufbau des Produktportfolios für die hämato-logische Onkologie der Schering AG und wird mit Oktober 2001 in Österreich eingeführt.

Ihre Gesprächspartner:

  • Univ.Prof. Dr. Ulrich Jäger, Universitätsklinik AKH Wien -Innere Med./Abt.für Hämatologie
  • Dr. Siegfried Mayerhofer, Geschäftsführer Schering Wien GmbH
  • Univ.Prof.Dr. Ulrich Ganzinger, Leiter der Abteilung Medizin und regulatorische Angelegenheiten

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit zu weiteren Gesprächen bei einem Imbiß. Wenn Sie oder eine/n Vertreter/in am Pressegespräch teilnehmen können, setzen Sie sich bitte mit Frau Dr. Therese Lackner-Matula, Produktmanagement Onkologie (Tel.: 01-97037-380; E-mail: therese.lackner@schering.de) in Verbindung.

Rückfrageweis: Dr. Franziska Feichter
Tel.: 01-97037-348

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS