Niederösterreichischer Obstbaumtag 2001

Prämierungen und Verkostungen mit LHStv. Onodi

St.Pölten (NLK) - Zum Saisonschluss des Arche Noah-Schaugartens
auf Schloss Schiltern bei Langenlois findet am kommenden Wochenende, 13./14. Oktober, in Kooperation mit der Naturschutzabteilung der NÖ Landesregierung der Niederösterreichische Obstbaumtag 2001 statt. Das Programm setzt am Samstag um 10 Uhr mit einer Fachtagung ein, ab 15 Uhr nimmt Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi an einer Informationstour mit Verkostungen und Prämierungen teil.

Bei der Veranstaltung im Rahmen des INTERREG-Projektes "Grenzüberschreitende Erhaltung nutzbarer Fruchtgehölze", gefördert vom Land Niederösterreich und der EU, bestehen für das Publikum zahlreiche Möglichkeiten zum Mitmachen, Zuschauen und Fragen: etwa eine Obstsortenausstellung, die Bestimmung mitgebrachter Obstsorten, Verkauf und Verkostung alter Obstsorten, die Prämierung des bestgepflegten Obstbaumes oder Live-Baumpflanzungen. Selbstverständlich gibt es auch ein eigenes Kinderprogramm und jede Menge Kulinarisches rund ums Thema Obst.

Der Eintritt für Obstbaumtag, Fachtagung und Schaugarten beträgt 60 Schilling (4,36 Euro). Nähere Informationen beim Verein Arche Noah in Schiltern unter der Telefonnummer 02734/8626-17, Dipl.Ing. Bernd Kajtna, oder im Internet unter www.arche-noah.at.

Rückfragen & Kontakt:

DI Bernd Kajtna
Tel.: 02734/8626-17Verein Arche Noah

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK