Euroforum Soziale Krankenversicherung: Gen.Dir. Geppert gibt Vorsitz ab

Herbsttagung in Bad Neuenahr

Wien (OTS) - Der Generaldirektor des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger, Dr. Walter Geppert, gibt bei der heute beginnenden, zweitägigen Tagung des Euroforums Soziale Krankenversicherung in Bad Neuenahr (Deutschland) nach sechs Jahren den Vorsitz dieses Zusammenschlusses beitragsorientierter Krankenversicherungen in Europa ab. Seine Nachfolge tritt Dr. Hans-Jürgen Ahrens, Vorsitzender des Vorstandes AOK-Bundesverbandes (D), an.

Unter Generaldirektor Gepperts Vorsitz wurde das MEDEV Committee gegründet. Diese Clearing- und Informationszentrale der europäischen Sozialversicherungsträger im Heilmittelbereich steigerte die Position der Krankenversicherungsträger als größte Einkäufer von Medikamenten so entscheidend, dass sie auch von der EU-Heilmittelbehörde EMEA in London als Partner akzeptiert wurde.

Weitere Themen der diesjährigen Herbsttagung sind unter anderem die Aufnahme neuer Mitglieder, um das Euroforum Soziale Krankenversicherung im zusammenwachsenden Europa zu erweitern. Außerdem stehen der Meinungsaustausch über Krankenkassen-relevante Urteile des Europäischen Gerichtshofes sowie aus aktuellem Anlass (Lipobay) eine Diskussion über Fragen der Arzneimittelsicherheit in Europa auf der Tagesordnung. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Hauptverband der
österreichischen Sozialversicherungsträger
Pressestelle
Tel. 01/711 32 DW 1120
Fax. 01/711 32 DW 3785

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHS/OTS