Tag der offenen Tür" im Pensionisten-Wohnhaus Hetzendorf

Wien, (OTS) Am Freitag, dem 12. Oktober 2001, lädt das Pensionisten-Wohnhaus Hetzendorf in Wien 12, Hermann-Broch-Gasse 3, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Die Veranstaltung steht diesmal unter dem Motto "Aktiv, kreativ und initiativ". Die BesucherInnen können bei "Bewegungsspielen" mitmachen, es gibt einen "Seniorentanz ins Wochenende", Vorführungen der Chor-, Literatur- und Theatergruppe und vieles mehr. Ein besonderes Highlight ist der Auftritt der Trommelgruppe des Hauses:
gemeinsam mit dem Klavierduo "Schmetterer & Schön" wird demonstriert, wie afrikanische Rhythmen und klassische Musik verbunden werden können.

Neben aktiven und kreativen Programmpunkten gibt es heuer auch eine soziale Initiative: die HausbewohnerInnen widmen den Reinerlös ihres Hetzendorfer Kaffeehauses der "Soforthilfe für jugendliche Gewaltopfer" der Wiener Kinder- und Jugendanwaltschaft, die insbesondere therapeutische Hilfe für sexuell missbrauchte Kinder organisiert.

Selbstverständlich gibt es wie immer auch Führungen durch das Haus und jede Menge Information über die Service- und Dienstleistungsangebote. (Schluss) mh

Martina Hödl
Marketing & PR
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
313 99/360

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martina Hödl
Marketing & PR
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
Tel: 313 99-360
e-mail: m.hoedl@kwp.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK