Autoeinbrüche

Wien (OTS) - Am 7.10.2001, wurden drei Männer wegen Verdachts von Einbruchsdiebstählen in Autos, in Wien 16. festgenommen. Im Zuge der Erhebungen wurden bei einer Hausdurchsuchung mehrere Laptops, Notebookes, Pocket-PCs und Kameras im Wert von insgesamt ATS 200.000,- sichergestellt, die zum Teil aus Autoeinbrüche von Wien und Innsbruck stammen. Ein Teil der sichergestellten Gegenstände und insbesondere eine professionelle Fotoausrüstung mit Alukoffer konnte bisher nicht zugeordnet werden. Hinweise werden an das Bezirkspolizeikommissariat Ottakring, Tel.-Nr.: 488 02/24 13 erbeten.

O/11.10.2001

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS