Einbruchsdiebstähle

Wien (OTS) - Am 10.9.2001, wurde um die Mittagszeit in Wien 10., Angeligasse, durch Einschlagen der Seitenscheibe ein Einbruchsdiebstahl in ein Auto verübt. Unter anderem wurde auch die Bankomatkarte gestohlen. Der Verdächtige behob mit dieser Karte mehrmals Bargeld und wurde dabei gefilmt. Somit wurde aufgrund der Fotos der 34-jährige Michael P. aus Wien 10., ausgeforscht und festgenommen. Ihm konnten weitere drei Autoeinbruchsdiebstähle im September zugeordnet werden. Bei sämtlichen Einbrüche hatte er auch Bankomatkarten gestohlen und wurde jeweils bei der Behebung von Bargeld gefilmt. P. wurde der Justizanstalt Josefstadt eingeliefert. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Favoriten.

F/10.10.2001

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS