BÖHMDORFER: Neuer Leiter der Staatsanwaltschaft des JGH Wien; Achtung: Sperrfrist bis 14.30 Uhr

Wien (OTS) - Justizminister Dr. Dieter BÖHMDORFER hat heute HR Dr. Peter Rupp zum Leiter der Staatsanwaltschaft am Jugendgerichtshof Wien ernannt. In seiner Ansprache würdigte er die Leistungen des scheidenden Leitenden Staatsanwaltes HR Mag. Dieter Zöchling und bedankte sich für seine große Einsatzbereitschaft und Erfüllung einer hohen Verantwortung in seiner bisherigen Tätigkeit. Die Entscheidung HR Dr. Peter Rupp zum neuen Leitenden Staatsanwalt zu ernennen, so BÖHMDORFER, wurde auf Grund seiner hervorragenden fachlichen und menschlichen Fähigkeit, dieses Amt auszuüben, gefällt. ****

HR Mag. Dieter Zöchling

Hofrat Mag. Dieter Zöchling wurde nach richterlicher Tätigkeit als Sprengelrichter für den Sprengel des OLG Wien und Richter des Strafbezirksgerichtes Wien mit Wirksamkeit vom 15. Juli 1967 zum Staatsanwalt der StA Wien ernannt. Mit 1. Mai 1991 wurde er mit der Leitung der StA beim JGH Wien betraut. Durch Erklärung schied er mit Ablauf des 30. April 2001 aus dem Dienststand aus.
In seiner über 40-jährigen Tätigkeit für die Justiz, dabei war er etwa 34 Jahre als Staatsanwalt tätig, bewährte sich HR Mag. ZÖCHLING stets durch ausgezeichnete Leistungen, Einsatzbereitschaft und Gewissenhaftigkeit. Dazu kam vorbildliche Kollegialität und Befähigung zur Menschenführung. Diese Qualitäten wurden bereits 1993 mit der Verleihung des Berufstitels "Hofrat" gewürdigt. Insgesamt hat HR Mag. Zöchling durch sein stetes Engagement wesentlich zum makellosen Ruf und zur ausgezeichneten Tätigkeit der Staatsanwaltschaft beim JGH Wien beigetragen.

LStA HR Dr. Peter RUPP

Leitender Staatsanwalt HR Dr. Peter RUPP wurde nach richterlicher Tätigkeit als Richter des BG Baden mit Wirksamkeit vom 1. Jänner 1971 zum Staatsanwalt der Staatsanwaltschaft Wien ernannt, wobei er der StA Wr. Neustadt dienstzugeteilt war. Mit Wirksamkeit vom 1. Juli 1976 wurde er zum Staatsanwalt der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt, zum Ersten Stellvertreter des Leiters dieser Staatsanwaltschaft mit Wirksamkeit vom 1.1.1998 ernannt. Seit 1.7.2001 leitet er die Staatsanwaltschaft beim JGH Wien. Mit Entschließung vom 24.1.1997 wurde ihm der Berufstitel "Hofrat" verliehen.

LStA HR Dr. RUPP, der seit über 30 Jahren als Staatsanwalt tätig ist, davon ca. 3 Jahre als Erster Stellvertreter eines Behördenleiters, weist hervorragende fachliche und menschliche Fähigkeiten auf und ist daher für die Leitung der Staatsanwaltschaft beim JGH Wien bestens vorbereitet und geeignet. Seit dem Jahre 1989 war er bei der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt auch mit Jugendstraf- und Jugendschutzsachen befasst, so dass auch daher zu erwarten ist, dass unter seiner Leitung die ausgezeichnete Arbeit der Staatsanwaltschaft beim JGH Wien nahtlos fortgesetzt werden wird.

***************************** Achtung: Sperrfrist bis 14.30 Uhr**************************

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Marc Zimmermann
Pressesprecher BMJ
Tel.: 01/52152-2173
marc.zimmermann@bmj.gv.atBundesministerium für Justiz

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NJU/NJU