PKW- Einbruchsdiebstahl - Täter festgenommen

Wien (OTS) - Am 10.10.2001, gegen 01.20 Uhr, wurde von einem
Zeugen beobachtet, wie ein Mann Steine gegen das Seitenfenster eines abgestellten Fahrzeuges in Wien 15., Friesgasse, warf. Aufgrund der übermittelten Personsbeschreibung konnte bereits bei der Zufahrt eine verdächtige Person wahrgenommen werden. Eine daraufhin erfolgte Gegenüberstellung mit dem Zeugen verlief positiv. Bei einer Visitierung konnte auch das Tatwerkzeug vorgefunden werden. Bei dem Verdächtigen handelt es sich um den 32-jährigen Gianfranco S. aus Wien 15. Er steht im Verdacht einen PKW aufgebrochen und Gegenstände aus dem Fahrzeug gestohlen zu haben, sowie ein weiteres Fahrzeug beschädigt zu haben. S. wurde festgenommen. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Schmelz.

Z/10.10.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
PressestelleSicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS