www.pharmacy-point.at - der neue 24-Stunden-Servicedienst Ihrer Apotheke: Arzneimittel-Information aus sicherer Quelle

Wien (OTS) - Erst ausreichend informieren, dann kaufen. Das ist wichtig bei jedem Produkt - ganz besonders jedoch im Bereich rezeptfreier Arzneimittel. Seit Anfang Oktober bieten Österreichs größter Pharmagroßhändler, die Herba Chemosan Apotheker-AG und Österreichs Apotheken unter http://www.pharmacy-point.at wertvolle Informationen für alle Arzneimittelverwender. Unter dieser Webadresse findet der Konsument keine marktschreierischen Versprechungen, sondern fachlich geprüfte Angaben aus Apothekerhand.

http://www.pharmacy-point.at ist ein guter Tipp für die Favoritenliste unter den Internetadressen. Einerseits wegen dem bequemen Zugang zu einer Reihe von wertvollen Serviceauskünften, besonders aber wegen seiner inhaltlichen Seriosität. Untersuchungen der Arbeiterkammer und des Österreichischen Bundesinstitutes für Gesundheit (ÖBIG) belegen, dass der Versandhandel im Internet ein Abenteuer ist, welches mit vielen "unerwünschten Risiken und Nebenwirkungen" verbunden ist. Die negativen Erfahrungen reichen von unseriösen Online-Ärzten, Abbuchen von Geld ohne Lieferung der Ware, Falschinformation über beworbene Medikamente bis hin zu Beipackzetteln in chinesischer Schrift, so das Ergebnis einer ÖBIG-Studie.

Mit "pharmacy-point.at" hat die Herba Chemosan Apotheker-AG ein umfassendes Apothekenportal für den Endverbraucher geschaffen. Mag. Wolfgang Mähr, Vorsitzender des Herba Chemosan Vorstandes dazu: "Mit www.pharmacy-point.at wurde dem Konsument eine zuverlässige Informationsquelle über Apotheken, deren Dienstleistungen sowie über rezeptfreie Arzneimittel erschlossen. Unter diesem Apothekenportal finden Konsumenten Informationen, die durch Experten geprüft wurden." Kurz, hier gibt es Produkte und Informationen in Apotheken-Qualität, denn die österreichischen Apotheken stehen bekanntermaßen für garantierte Arzneimittelsicherheit und Kompetenz. Mag. Mähr: "Wir sagen aber ein klares Nein zu virtuellen Schein-Apotheken und zum Versandhandel von Arzneimitteln. Dies bringt für den Verbraucher zu viele Risiken und Unsicherheiten mit sich." Eine jüngst veröffentlichte Untersuchung von Jupiter Communications identifizierte bei zwei Drittel der Internetbenützer mangelnde Vertrauenswürdigkeit als Grund für den Abbruch einer Online-Verbindung. "Genau hier setzt www.pharmacy-point.at als Apothekenportal an", betont Mag. Mähr.

Umfangreiche Vorinformation für den Konsumenten Der Konsument kann sich so im Internet vorinformieren und umfangreiche Auskünfte über die für ihn in Frage kommenden Arzneimittel abrufen. Auf Mausklick können die gewünschten Serviceleistungen und Angebote der Apotheke ausfindig gemacht werden. Mag. Andreas Engleder, Marketingleiter von Herba Chemosan: "Sie klicken beispielsweise Homöopathie an, schon erhalten Sie eine Liste jener Apotheken aus Ihrer Umgebung, die diese Produkte anbieten." Durch die Verbindung mit dem Apothekenkatalog-online stehen dem Kunden zudem ausführliche Produktbeschreibungen inklusive Preisangaben zur Verfügung. Ein weiterer Service der neuen Webadresse: Mit einer detaillierten geografischen Suche findet der Konsument den schnellsten Weg zu seiner Apotheke - denn Straßen- und Lageplan jeder Apotheke gibt es im Internet.

NEU - jedem Internetbenützer seine "Filialapotheke" Durch dieses Serviceangebot mittels Homepage haben die rund 1100 in Österreich existierenden Apotheken eine "Filialapotheke in jedem Internet-Haushalt erhalten", sagt Mag. Engleder. Die Apotheke hat durch http://www.pharmacy-point.at auch im Internet ihren festen Platz bekommen, um als kompetente Gesundheits- und Arzneimitteldrehscheibe in vollem Umfang für die Kunden da zu sein. In Übereinstimmung mit der österreichischen Apothekerkammer begrüßt und unterstützt Herba Chemosan die verstärkte Präsenz der realen Apotheke im Internet.

Rückfragen & Kontakt:

der Fotos:
Herba Chemosan Apotheker-AG
Marketing & Kommunikation
Mag. Andreas Engleder, MBA
Tel: 0043 1 401 04 - 1662
E-Mail: andreas.engleder@herba-chemosan.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS