Einladung zum Gewerkschaftstag der GÖD (Wiederholung)

Programmergänzung: Referat von Prof. Zulehner

Wien (OTS) - Sehr geehrte Frau Redakteurin!
Sehr geehrter Herr Redakteur!

Wir erlauben uns, die Vertreter der Medien zum 14. Gewerkschaftstag der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst vom 15. bis 18. Oktober 2001 im Austria Center Vienna (ACV) einzuladen.

Programmablauf:
15.10.: Fraktionelle Beratungen
16.10.: 10.30 Uhr Festliche Eröffnung
13.30 Uhr Beginn der Arbeitstagung und Wahlen
17.10: 9.00 Uhr Fortsetzung der Arbeitstagung (Beratung und Beschlussfassung über Anträge)
11.00 Uhr Referat Univ.Prof.DDr. Paul Zulehner "Kein Überleben ohne Solidarität"
18.10.: 9.00 Uhr Fortsetzung der Arbeitstagung
14.00 Uhr Festansprache des Herrn Bundespräsidenten
Dr. Thomas Klestil

Wir ersuchen Sie, uns bis spätestens 11. Oktober 2001 die Teilnahme über E-Mail oder Fax mitzuteilen. Den angemeldeten Journalisten werden im Pressebüro (Raum O2A443) die Tagungsunterlagen überreicht.

E-Mail: goed@goed.at
Fax: 01 / 53 454 - 326

Termin-Aviso:
Im Rahmen des Gewerkschaftstages ladet der neu gewählte Vorsitzende der GÖD
zu einem Pressegespräch in den Saal NO Ebene 1 (ACV) herzlich ein.

Zeit: Mittwoch, 17. Oktober 2001, 10.00 Uhr

Wir freuen uns, Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen.

ORGANISATORISCHES
für die Vertreter der Medien

Den Medienvertretern werden im Pressezentrum (Raum O2A 443) folgende Kommunikationsmittel zur Verfügung gestellt:

Das Pressereferat der GÖD steht Ihnen während der gesamten Dauer des Gewerkschaftstages unter der Telefonnummer 01/2369/2106 sowie unter der Faxnummer 01/2369/4107 (Raum O2A 445 im ACV) unterstützend zur Verfügung.

Die angemeldeten Redakteurinnen und Redakteure können auch kostenfrei die Parkplätze im ACV nutzen (Ausfahrtstickets sind im Tagungsbüro erhältlich).

Rückfragen & Kontakt:

Paul Sturm, Pressereferent
Tel.: 01 / 53 454 - 234, 281 oder 203 DW

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOB/OTS