RadioCafe: Dirigent Manfred Honeck Gast im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" am 13.10.

Wien (OTS) - Karl Löbl begrüßt am Samstag, den 13. Oktober den Dirigenten Manfred Honeck als Gast im Österreich 1-"Klassik-Treffpunkt" im RadioCafe des RadioKulturhauses. Die Veranstaltung wird live in Ö1 - 10.05 bis 11.40 Uhr - übertragen.****

Manfred Honeck absolvierte seine Ausbildung in Wien, war jahrelang Mitglied der Wiener Philharmoniker und eröffnete 1987 seine Karriere als Assistent Claudio Abbados beim Gustav-Mahler-Jugendorchester. 1991 ging er als 1. Kapellmeister an die Zürcher Oper, 1994 gab er mit den Wiener Philharmonikern sein Debüt im Rahmen der Salzburger Mozart-Woche. Für vier Jahre war Honeck außerdem Hauptdirigent beim MDR Sinfonieorchester in Leipzig. Darüber hinaus fungiert er seit 1998 als ständiger Gastdirigent der Osloer Philharmoniker. Seit Herbst 2000 leitet er das schwedische Rundfunk Sinfonieorchester und gastiert weltweit in
den bedeutendsten Konzertsälen und Opernhäusern. Moderator Löbl stellt weiters neue CDs vor und präsentiert darüber hinaus die "CD der Woche", die man auch beim Telefonquiz unter der Nummer 0800 22/6979 gewinnen kann.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
e-mail: isabella.henke@orf.at

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA