Wiener Vorlesungen mit Prof. Dr. Elisabeth Bronfen

Wien, (OTS) Mit einem Vortrag von Prof. Dr. Elisabeth Bronfen würdigen die Wiener Vorlesungen am kommenden Donnerstag, 11. Oktober, die Arbeit der Frauenberatungsstelle "Frauen beraten Frauen", die in diesen Tagen ihren 20. Geburtstag feiert. Prof. Bronfen referiert im Festsaal der Gesellschaft der Ärzte 9., Frankgasse 8, um 19 Uhr, zum Thema "Im kulturellen Code leben: Eine Herausforderung an das weibliche Subjekt". Prof. Bronfen ist Lehrstuhlinhaberin am Englischen Seminar der Universität Zürich. Ihr Spezialgebiete ist die Anglo-Amerikanische Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts.

Die Moderation der Veranstaltung hat Erica Fischer. Die in England geborene freie Journalistin, Schriftstellerin und Übersetzerin lebte über 40 Jahre in Wien, wo sie Anfang der 70er Jahre die "Neue Frauenbewegung" mitbegründete. (Schluss) fk/rr

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. H. Chr. Ehalt
Tel.: 4000/88 741
e-mail: str@m18.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK